Sonstige Aktivitäten

  • Ischgl Skyfly

    Mit dem neuen Ischgl Skyfly gleiten Wagemutige auf einem Drahtseil, 50 Meter über dem Boden hängend, talwärts Richtung Ischgl. Auf der 2 Kilometer langen Strecke werden atemberaubende Geschwindigkeiten von bis zu 84 km/h erreicht. Gleich zwei parallel verlaufende Seilspuren führen von der Mittelstation Silvrettabahn A1 (1.683 m) über zwei Zwischenstationen auf die Dachterrasse der Talstation der 3-S Pardatschgratbahn A3 (1.376 m).

    Dauer: ca. 1,5 h (inkl. Bergfahrt)
    Teilnahme-Gebühr: 39,00 Euro (ohne Bergbahn-Ticket) Tickets können unter folgendem Link gekauft werden: Ischgl Skyfly
    Hinweis: Bitte bringt eure Silvretta-Card mit! Andernfalls entstehen Kosten für die Bergfahrt.

     

     

    Fotografie-Workshop

    Hast du dich schon immer gefragt, wie professionelle Outdoor- bzw. Sportfotgrafen ihre unglaublichen Bilder aufnehmen? Nach diesem Workshop kannst du selbst solch unglaublichen Momente aufnehmen – auch mit dem eigenen Smartphone.

    Dauer: ca. 2,5 h
    Ausrüstung: Bitte bringt eure eigene Kamera oder euer Smartphone (mit guter Kamera mit)
    Teilnahme-Gebühr: 30,00 Euro
    Hinweis: Bitte bringt eure Silvretta-Card mit! Andernfalls entstehen Kosten für die Bergfahrt.

     

     

     

    Kräuter-Workshop

    Do it yourself-Workshop – Naturkosmetik

    Viele Cremes und Kosmetika enthalten ungesunde Inhaltsstoffe und können uns sowie unsere Umwelt belasten. Beim do it yourself-Workshop zum Thema Naturkosmetik lernen wir die Wirkungsweise verschiedener Kräuter kennen, die wir bei einer kleinen Wanderung selbst sammeln. Im Anschluss zeigt uns Kräuterpädagogin Ingrid wie man ganz einfach die eigene Naturkosmetik herstellen kann. Kinderleicht und verträglich!

    Dauer: ca. 2,5 h
    Teilnahme-Gebühr: 15,00 Euro

     

     

     

    Mit dem Senner auf der Alm – Käseproduktion & Verkostung

    Du willst dem Senner bei der Käseproduktion über die Schulter schauen? Und das alles in einem urigen Almuseum direkt in den Bergen? Alles kein Problem. Mit der Diasbahn gondeln wir gemütlich auf 1.830 m hinauf. Von dort erreichen wir das Almmuseum „Alpe Dias“, wo uns der Senner die Grundlagen der Käseproduktion zeigt. Das Beste daran?! Eine Käseverkostung gibt es natürlich auch!

    Dauer: 4 h (inkl. Berg- & Talfahrt)
    Teilnahme-Gebühr: 25,00 Euro (inkl. Verkostung; exkl. Bergbahn-Ticket)

     

     

    1-tägiger Ourtdoor Erste Hilfe Kurs

    Dani Hornsteiner ist Spezialistin für alpine Erste Hilfe und beim Women´s Summer Festival habt ihr die einmalige Chance einen Kurs zu besuchen. Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem selbständigen Üben und Anwenden des theoretisch Erlernten bis hin zu komplexen Fallbeispielen. Je mehr man übt, desto besser ist man im Ernstfall auf die Notsituation vorbereitet und kann ruhiger, zielstrebiger und sachgerechter Erste Hilfe leisten. Dabei wird auch dem Notfallmanagement Rechnung getragen. In der Kursgebühr enthalten ist der Kurs selbst, das komplette benötigte Übungsmaterial, eine Defi-Schulung und eine offiziell anerkannte Teilnahmebescheinigung sowie eine Erste Hilfe Fibel.

    Dauer: ca. 9 h (inkl. Pausen)
    Ausrüstung: Outdoor-Bekleidung (die Übungen finden auch in alpinem Gelände statt.)
    Hinweis: Bitte bringt eure Silvretta-Card mit! Andernfalls entstehen Kosten für die Bergfahrt.

     

    Hinweis: Die angegebenen Tourenbeschreibungen / Aktiviäten  (einschließlich der angegebenen Parameter) sind in der Durchführung so geplant. Eventuelle Abänderungen der Touren/Routen aufgrund der Wetterverhältnisse oder aufgrund der Fähigkeiten der Gruppe liegen im Ermessen des Veranstalters bzw. des jeweiligen Guides/Bergführers. Bitte beachtet, dass ihr eure Silvretta-Card immer bei euch tragen sollt – anderfalls können Kosten für Bergbahntickets anfallen.