Wandern

  • Genusswanderung zur VersingalmGenusswanderung zur Versingalm

    Eine gemütliche Tour für alle Genießerinnen! Mit der Medrigjochbahn in See gelangen wir auf die
    1.800 m hoch gelegene Medrigalm, wo wir unsere Wanderung Richtung Versingalm starten. Bis dorthin gibt es nur wenige Steigungen zu überwinden. Genussvoll geht es auf der Alm weiter, wo wir gemütlich einkehren und die heimischen Produkte genießen.

    Zielgruppe: Einsteiger
    Länge: 6 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 150 hm
    Dauer: ca. 4 h inkl. Berg- & Talfahrt sowie Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 25,00 Euro

     

    Sunset-Tour zum SonnenkogelSunset-Tour zum Sonnenkogel

    „Wenig gehen & trotzdem viel sehen“ – unter diesem Motto steht die Sunset-Tour zum Sonnenkogel. Auch wenn der Hügel etwas oberhalb Galtür auf den ersten Blick unscheinbar wirken mag – die Ausblicke von dort auf die zwei mächtigen Hausberge Gorfenspitze und Ballunspitze sind atemberaubend. Vor allem im Abendlicht.

    Zielgruppe: Einsteiger
    Länge: 5 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 200 hm
    Dauer: ca. 2 h
    Teilnahme-Gebühr: 15,00 Euro

     

     

    „High life“ in Ischgl – auf dem Walk of Lyrics„High life“ in Ischgl – auf dem Walk of Lyrics

    High life? Walk of Lyrics? Wir klären dich auf. Auf dem Walk of Lyrics begeben wir uns auf den Spuren internationaler Musikgrößen, die bereits bei den legendären „Top of the Mountain“ Konzerten in Ischgl aufgetreten sind. Highlight der Tour sind zwei Hängebrücken, die sich spektakulär über die Kitzlochschlucht spannen. Höhenangst sollte man da keine haben. 

    Zielgruppe: Einsteiger
    Länge: 3,5 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 300 hm
    Dauer: ca. 2,5 h inkl. Berg- /Talfahrt und Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 15,00 Euro

     

    Sonnenaufgangswanderung zum Mittagkopf mit anschließendem BergfrühstückSonnenaufgangswanderung zum Mittagkopf mit anschließendem Bergfrühstück

    Einen Sonnenaufgang auf einem Berggipfel zu erleben, zählt wohl zu den schönsten Momenten. Der Mittagkopf in Kappl eignet sich hierfür perfekt. Das Taxi bringt uns ein gutes Stück in die Höhe, so dass nur noch ca. 300 hm bis zum Erreichen des Gipfels überwunden werden müssen. Nachdem uns die Sonne geweckt hat, geht es hinunter zur Visnitzalm, wo ein tolles Bergfrühstück auf uns wartet.

    Zielgruppe: Fortgeschritten
    Länge: 8 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 300 hm
    Dauer: ca. 5 h inkl. Taxitransfer, Pausen und Frühstück
    Teilnahme-Gebühr: 60,00 Euro

     

    Panoramatour zur BreitspitzePanoramatour zur Breitspitze

    Für Paznauner Verhältnisse ist die Breitspitze mit ihren 2.196 m ein vergleichsweise kleiner Gipfel. Aber wie heißt es so schön: Klein, aber oho! Die Aussicht von dort oben begeistert! Denn von den Bergpromis der Silvrettagruppe bis hin zu Talblicken ins Montafon ist alles dabei.

    Zielgruppe: Fortgeschritten
    Länge: 10 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 400 hm
    Dauer:  ca. 5 h mit Berg- & Talfahrt und Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 40,00 Euro




    Die ruhige Tour – Wanderung zur Durrichalpe Die ruhige Tour – Wanderung zur Durrichalpe

    Ein Traumplatz – die Durrichalpe! Eine Ansammlung kleiner Holzhütten vor einer Alpenkulisse, wie sie im Buche steht. Zuerst geht es mit der Diasbahn Richtung „Sunny Mountain“ und anschließend bergauf und bergab bis wir schließlich die Durrichalpe erreichen. Retour geht es über urige Weiler nach Kappl hinunter.

    Zielgruppe: Fortgeschritten
    Länge: 14 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 350 hm
    Dauer: ca. 4 h
    Teilnahme-Gebühr: 25,00 Euro




    Berglisee - ein (fast) kanadischer Traum in Tirol Berglisee – ein (fast) kanadischer Traum in Tirol

    Wie wir auf Kanada kommen? Wenn man den Berglisee zum ersten Mal sieht, könnte man fast glauben in Kanada zu sein. An die 700 hm muss man aber zuerst überwinden, bevor man hier entspannen kann. Im Anschluss wandern wir über die Lareinalpe zurück, wo eine Stärkung auf uns wartet.

    Zielgruppe: Fortgeschritten
    Länge: 12 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 700 hm
    Dauer: ca. 5 h inkl. Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 30,00 Euro

     

     

    Friedrichshafener HütteFriedrichshafener Hütte

    Die Friedrichshafener Hütte ist das perfekte Ziel für alle Hüttenliebhaber. Eine urige Stube, sowie eine sonnenverwöhnte Terrasse und gewaltige Ausblicke stehen parat. Die Wanderung hier hinauf ist ebenso schön wie abwechslungsreich. Ca. 600 Höhenmeter gilt es zu überwinden – aber die sind es definitiv wert!

    Zielgruppe: Fortgeschritten
    Länge: 13 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 600 hm
    Dauer: ca. 4 h inkl. Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 25,00 Euro

     

    Das ewige Eis – Gletschersafari im Jamtal Das ewige Eis – Gletschersafari im Jamtal

    Bei der Gletschersafari ins ewige Eis des Jamtalgletschers erlebt ihr erste Erfahrungen an einem der bekanntesten Gletscher der Ostalpen. Mit dem Gletschertaxi  geht’s es bis ins Jamtal. Nach Fixierung und Check der Ausrüstung führt euch der Profi über ewiges Eis. Nach Einkehr in der Jamtalhütte geht es dann zurück nach Galtür.

    Zielgruppe: Fortgeschritten
    Länge: 4 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 650 hm
    Dauer: ca. 7 h inkl. Transfer und Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 50,00 Euro

     

    3 Dreitausender an einem Tag3 Dreitausender an einem Tag

    Wer schon einmal auf einem Dreitausender gestanden ist, kennt das Gefühl von Erhabenheit und Stolz. Wir haben aber ein absolutes Highlight für euch – denn bei dieser Tour kannst du an einem Tag gleich 3 Dreitausender besteigen. Und dafür musst du keine Alpinistin sein – aber gute Kondition solltest du trotzdem mitbringen. Dann warten die Breite Krone, Bischofsspitze und Grenzeckkopf auf dich.

    Zielgruppe: Experte
    Länge: 12 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 1.100 hm
    Dauer: ca. 7 h inkl. Transfer und Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 40,00 Euro

     

     

    Volle Rundumsicht – Panoramatour auf die PezinerspitzeVolle Rundumsicht – Panoramatour auf die Pezinerspitze

    Die Pezinerspitze ist vermutlich der aussichtsreichste Wanderberg im Paznaun. Gestartet wird im urigen Weiler Langesthei, wo die Uhren noch etwas langsamer gehen. Bis zum Gipfel überwinden wir rund 1.000 hm durch verschiedene Vegetationsschichten – stets abwechslungsreich. Und wo ist es am Schönsten? Natürlich ganz oben.

    Zielgruppe: Experte
    Länge: 16 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 1.000 hm
    Dauer: ca. 7 h inkl. Transfer und Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 40,00 Euro

     

    Hinweis: Die angegebenen Tourenbeschreibungen (einschließlich der angegebenen Parameter) sind in der Durchführung so geplant. Eventuelle Abänderungen der Touren/Routen aufgrund der Wetterverhältnisse oder aufgrund der Fähigkeiten der Gruppe liegen im Ermessen des Veranstalters bzw. des jeweiligen Guides/Bergführers.