Wandern

  • WSF Wandern Gruppe3-Seen-Wanderung

    Vom Weißensee aus bis zum türkisblauen Blindsee und über den Dachsbichl zum ruhigen Mittersee. Je nach Lust und Laune, können die wunderschönen Naturseen auch für eine Badesession genutzt werden. Karibikfeeling Tiroler Art. Am Rückweg geht es dann noch an den Loisachquellen vorbei, wo wir das frische, kühle Quellwasser probieren können.

    Samstag: Start: 13:15 Uhr
    Zielgruppe: Einsteiger
    Höhenmeter/Aufstieg: 150 hm
    Dauer: ca. 4 h inkl. Transfer und Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 30,00 Euro (inkl. Transfer)

     

    Seebensee, Tiroler Zugspitz ArenaSeebensee & Coburger Hütte

    Der Seebensee ist ein traumhafter Gebirgssee in der Mieminger Gebirgskette und einer der schönsten seiner Art in Tirol. Nach einem Aufenthalt – es bietet sich an dort zu baden – geht es noch ein kleines Stück bergauf zur Coburger Hütte wo wir uns für unseren Abstieg zurück ins Tal stärken können.

    Samstag: Start: 12:00 Uhr
    Zielgruppe: Einsteiger
    Länge: 5 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 400 Hm
    Dauer: ca. 4 h inkl. Transfer und Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 35,00 Euro (inkl. Transfer und Bergbahnticket)
    Teilnahmeranzahl: 5 – 12
    Hinweis: Bitte bringt eure Gästekarte mit! Andernfalls können Kosten für den Bus entstehen.

     

    Women's Summer Festival Wandern GamsalmWasserfall & Gamsalm

    Die Wanderung beginnt am Häselgehr Wasserfall. Nach der Besichtigung des Wasserfalls geht es relativ eben durch Wald und über Wiesen bis zur St. Anna – Kapelle. Ab hier an führt der Weg der stetig bergauf geht, durch einen wunderschönen einsamen Wald. Am Ende noch ein kleiner Aufstieg von ca. 30 Minuten über die Forststraße bis zur Gamsalm, direkt unterhalb des Wettersteingebirges und der Zugspitze. Hier können wir einkehren und die leckeren Tiroler Speisen genießen. Über den Ehrwalder Höhenweg geht es dann zurück zur Eventlocation. 

    Freitag: Start: 13:30 Uhr
    Zielgruppe: Einsteiger
    Länge: 5 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 200 Hm
    Dauer: ca. 4,5-5 h inkl. Pausen und Transfer
    Teilnahme-Gebühr: 35,00 Euro (inkl. Transfer)
    Teilnahmeranzahl: 5 – 10
     

     

    WSF SonnenaufgangSonnenaufgangswanderung: Morgenstund‘ hat Gold im Mund

    Schon einmal einen Sonnenaufgang mit Bergpanorama erlebt? Wir starten schon früh mit dem Shuttle zur Grubiglacke, von wo wir bis zum Gipfel des Grubigsteins wandern. Oben angekommen, erwartet uns ein wahrhaftes Naturspektakel. Gemeinsam genießen wir, wie die Tiroler Zugspitzarena von Sekunde zu Sekunde erhellt und wir die immer wärmer werdenden Sonnenstrahlen auf der Haut spüren. Nach diesem Schauspiel geht es hinunter Richtung Wolfratshauserhütte, wo wir ein schmackhaftes Bergfrühstück und zugleich eine atemberaubende Aussicht auf die Bergwelt Tirols bekommen.
Nach einem ausgewogenen Tiroler Bergfrühstück geht es über das Gartnertal wieder zurück ins Tal.

    Samstag: Start: 04:30 Uhr / Sonntag: Start: 04:30 Uhr
    Zielgruppe: Leicht Fortgeschritten
    Höhenmeter/Aufstieg: ca. 500 Hm
    Dauer: ca. 5,5 h inkl. Taxitransfer, Pausen und Bergfrühstück
    Teilnahme-Gebühr: 60,00 Euro
    Teilnahmeranzahl pro Gruppe: 5 – 10 (insgesamt sind maximal 5 Gruppen möglich)

     

     

    grubigstein-gipfelwanderung-lermoos.jpeg KopieTuftl Alm & Aussichtsplattform

    Am Viadukt startet die Wanderung zunächst über den Panoramaweg. Auf dem Kerlestalsteig geht es weiter in Richtung Daniel (Ammergauer Alpen). Mit ständigem Blick auf den Talkessel der Tiroler Zugspitzarena, Zugspitze und Ehrwalder Sonnenspitze sind die rund 500 Höhenmeter schnell geschafft. Oben angekommen kann man erstmal von der Aussichtsplattform das Panorama der Tiroler Zugspitz Arena genießen, bevor unsere erfahrenen Guides euch das Basiswissen über Bussole, Kartenlesen und Kartenleser näherbringen.

    Samstag: Start: 09:15 Uhr
    Zielgruppe: Fortgeschritten
    Höhenmeter/Aufstieg: ca. 500 Hm
    Dauer:  ca. 5 h (inkl. Transfer und Pausen)
    Teilnahme-Gebühr: 35,00 Euro
    Teilnahmeranzahl: 5 – 10
    Hinweis: Bitte bringt eure Gästekarte mit! Andernfalls können Kosten für den Bus entstehen.
     



    Wandern, WSF, ZugspitzeActiontour: Gipfel Schachtkopf mit Rollerabfahrt

    „Glück auf“ – Auf den Spuren der Bergknappen entlang des Knappensteiges zum Schachtkopf.
Auf dem Rundwanderweg werden euch die historische Arbeitsweise der einheimischen Bergknappen von unseren Guides erläutert. Ein Themenweg mit herrlichem Rundblick über den Talkessel Ehrwald – Lermoos – Biberwier, inklusive Gipfelglück. Den Weg zurück ins Tal gestalten wir voller Action mit den Mountainrollern. Die, die sich nicht trauen oder nicht mit den Rollern ins Tal möchten, können auch gerne mit dem Lift hinunter.

    Freitag: Start: 11:15 Uhr / Sonntag: Start: 11:15 Uhr
    Zielgruppe: Fortgeschritten
    Höhenmeter/Aufstieg: ca. 600 Hm
    Dauer: ca. 5 h
    Teilnahme-Gebühr: 55,00 Euro (inkl. Rollerabfahrt oder Talfahrt)
    Teilnahmeranzahl: 5 – 10
    Hinweis: Bitte bringt eure Gästekarte mit! Andernfalls können Kosten für den Bus entstehen.

    WSF WandernAdlerweg: Grubigstein und Gurbiglacke bis zum Blindsee

    Unsere Wanderung findet am Grubigstein, dem Hausberg von Lermoos, statt. Je nach Kondition kann man noch weiter bis auf den Gipfel gehen und von dort aus den Blick zur Zugspitze und den anderen umliegenden Bergen genießen. Danach geht es hinunter zum majestätischen Blindsee, den man von oben schon erkennen kann.

    Sonntag: Start: 09:15 Uhr
    Zielgruppe: Fortgeschritten
    Länge: 12 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 700 hm
    Dauer: ca. 5 h inkl. Transfer und Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 40,00 Euro
    Teilnahmeranzahl: 6 – 10
    Hinweis: Bitte bringt eure Gästekarte mit! Andernfalls können Kosten für den Bus entstehen.

     

     

    WSF, Wandern, Ausblick, PauseEtappenmarsch: Seebensee,  Coburger Hütte, Grünsteinscharte & Igelsee

    Etappenweise wandern wir zunächst zu einem der schönsten und bekanntesten Naturseen Tirols, dem Seebensee. Von dort aus geht es bergauf weiter auf die Coburgerhütte. Unsere 3. Station ist die Grünsteinscharte, schon Teil der Mieminger Kette. Zurück ins Tal machen wir noch einen kleinen Abstecher am Igelsee, der je nach Wettereinfluss auch verschwinden kann.

    Samstag: Start: 10:00 Uhr
    Zielgruppe: Fortgeschritten
    Länge: 14 km
    Höhenmeter/Aufstieg: 500 hm
    Dauer: ca. 4,5-5 h inkl. Transfer, Bergbahnticket und Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 50,00 Euro
    Teilnahmeranzahl: 6 – 10
    Hinweis: Bitte bringt eure Gästekarte mit! Andernfalls können Kosten für den Bus entstehen.

     

    Wandern, Blick Zugspitze, LermoosHoch hinaus: Über das Gatterl auf die Zugspitze!

    Diese anspruchsvolle Bergtour führt uns auf alpinen und aussichtsreichen Wegen von Ehrwald über das Gatterl, auf den höchsten Berg Deutschlands, die Zugspitze. Über die Hochfeldneralm geht es auf das sogenannte Gatterl von dort wandern wir weiter auf dem Plattsteig zur Knorrhütte und weiter durch die Karstlandschaft des Zugspitzplatts zur Gletscherbahn. Hier geht es auf einem teilweise gesicherten, schwarz markierten Steig durch die Felsen zur Zugspitze hinauf. Wer sich das nicht zutraut, nimmt die Bahn. Auf der Zugspitze genießt man ein atemberaubendes Panorama, ehe es mit der Tiroler Zugspitzbahn wieder zurück nach Ehrwald geht.

    Samstag: Start: 08:00 Uhr / Sonntag: Start: 08:00 Uhr
    Zielgruppe: Experten
    Höhenmeter/Aufstieg: 1.800 Hm
    Dauer: ca. 8 h inkl. Transfer und Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 90,00 Euro
    Teilnahmeranzahl: 6 – 10
    Hinweis: Bitte bringt eure Gästekarte mit! Andernfalls können Kosten für den Bus entstehen.

     

     

    Ein Klassiker! Vom Wasserfall zum DanielWSF Wandern

    Die Tour beginnen wir am Häselgehr Wasserfall. Ein einsamer Weg führt uns über das Meirtljoch, wo uns mit ein bisschen Glück ein paar Gämsen über den Weg laufen werden. Nachdem wir einen kleinen Einblick in die Tierwelt der Alpen geboten bekommen haben, geht es weiter in Richtung des Gipfels des Daniels. Oben angekommen lassen wir uns von der atemberaubenden Aussicht über die Tiroler Zugspitzarena begeistern, bevor wir uns zurück Richtung Tal machen. Einen kleinen Abstecher bietet uns beim Abstieg noch die Tuftl Alm, wo wir uns mit hausgemachten Spezialitäten verköstigen lassen können.

    Sonntag: Start: 07:00 Uhr
    Zielgruppe: Experte
    Höhenmeter/Aufstieg: 1.400 hm
    Dauer: ca. 7 h inkl. Transfer und Pausen
    Teilnahme-Gebühr: 70,00 Euro
    Teilnahmeranzahl: 6 – 10
     

    Alle Touren findet ihr auch hier: Tourenprogramm 2019

    Hinweis: Die angegebenen Tourenbeschreibungen (einschließlich der angegebenen Parameter) sind in der Durchführung so geplant. Eventuelle Abänderungen der Touren/Routen aufgrund der Wetterverhältnisse oder aufgrund der Fähigkeiten der Gruppe liegen im Ermessen des Veranstalters bzw. des jeweiligen Guides/Bergführers.

    Fotocredits: Anne Kaiser, Florian Maderebner, U. Wiesmeier.