Klettersteig Stopselzieher

Bergtour inkl. Klettersteig auf die Zugspitze

Der Aufstieg erfolgt anfangs über die Skipiste, weiter übers Gamskar zur 2er Stütze. Nach ca. 3 Stunden, teils durch felsiges Gelände, erreicht man die Neustädter Hütte (hier ist eine kurze Einkehr möglich).
Weiter zum “Stopselzieher” – dort befindet sich ein Klettersteig mit teilweise gesicherten und ungesicherten Gelände bis zur alten Kammstation (leichtes Klettern bei ungesicherten Gelände erforderlich!). Anschließend folgt der Klettersteig bis zur Grenze nach Deutschland.
Der anschließende Aufstieg über den Grat endet im Gipfelrestaurant „Münchnerhaus“. Dort habt ihr euch eine Pause verdient! Nachdem ihr das atemberaubende Panorama von Deutschlands höchsten Berg genossen habt, geht es mit Tiroler Zugspitzbahn entspannt zurück ins Tal.

Samstag: 08:00 Uhr
Zielgruppe: Fortgeschritten/Experten (Einfacher Klettersteig jedoch ist eine sehr gute Kondition erforderlich!)
Dauer: ca. 7,5 h (inkl. Transfer und Pausen)
Geh- und Kletterzeit: ca. 6 Stunden
Teilnahme-Gebühr: 90,00 Euro (zzgl. der Service-Gebühr von Eventbrite)
Teilnehmeranzahl: 4-6
Hinweis: Nur bei guten Wetterbedingungen möglich!

Project details

  • Eigenes Equipment: Geeignete Kleidung, ggf. Wechselkleidung, geeignete Kletter- oder Wanderschuhe, Wetterschutz (Regenjacke, Sonnenschutz), Rucksack, Lunchpaket, Getränke, ggf. Geld
  • Testmaterial (sofern verfügbar): Kletterausrüstung (Klettersteigset, Klettergurt, Seile, Sicherungselemente, Helm), Kletterschuhe, Rucksack, Kletterbekleidung